21.04.2019

Lesefest 2019

Fingerpuppen 1a und 1b

Elmar - Fingerpuppentheater 1b

Elmar Fingerpuppentheater 1b

Fingerpuppen basteln 1a und 1b

Sockensuchmaschine 2a

Barfuß-Parcours 2c

Barfuß-Parcours 2c

Freundschaftsbänder 3a

Freundschaftsbänder 3a

Die Ballade vom überaus starken Willibald, 4a

Lesezeichen malen 4a

Bücherflohmarkt in der Bücherei

Bücherflohmarkt in der Bücherei

Stand des Fördervereins

Reporterkinder unterwegs

Bücherausstellung der Mayerschen Buchhandlung

Hüpfburg

Am Samstag, 6.4.19 fand in der Regenbogenschule zum ersten Mal das Lesefest statt. Zum Abschluss der Projektwoche wurden Ergebnisse und Mitmach-Angebote für Eltern, Verwandte, Freunde oder interessierten Besuchern präsentiert. In den Klassen gab es Aufführungen, Mal- oder Bastelangebote und Ausstellungen.  In der Turnhalle hatte der Förderverein eine Hüpfburg aufgebaut und einen Büchertisch der Mayerschen Buchhandlung organisiert. In der Cafeteria konnten Besucher sich am abwechslungsreichen Kuchenbuffet stärken.

Die Kinder bekamen eine Stempelkarte und sollten an möglichst vielen Angeboten teilnehmen. In der Klasse 1a konnten Elmar-Fingerpuppen gebastelt werden. In der 1b wurde das Buch „Elmar“ als Fingerpuppen-Theater aufgeführt. Dazu hatten die Kinder die Fingerpuppen und eine kleine Kulisse gebastelt / gemalt. Bei den Vorführungen  platzte die Klasse aus allen Nähten, so dass Zusatzaufführungen nötig wurden, damit alle das Theater schauen konnten.  In den Klasse 2a standen Sockensuchmaschinen, mit denen man wie beim Memory zu einem vorgegebenen Teil ein gleiches 2. Teil in der Maschine finden musste. Dazu wurden die Maschinen ausgestellt. In der 2b wurde vorgelesen oder es konnte selber gelesen werden. Die 2c hatte sich etwas besonderes ausgedacht. Auf dem Weg dorthin war schon ein komischer, für Schule untypischer Geruch wahrzunehmen. In der Klasse wurde dann deutlich, woher dieser kam: Es gab einen Barfuß-Parcours mit verschiedenen Materialien, die zum Teil vom Bauernhof stammten. In der 3a wurden die Leserollen ausgestellt und man konnte Freundschaftsbänder selber knüpfen. In der 4a wurde die Ballade vom überaus starken Willibald vorgetragen. Auch hier waren es viele Zuschauer, die die Aufführung sehen wollten. In der 4a wurden die Ergebnisse zum Buch „Sonst bist du dran“ ausgestellt, und die Kinder konnten kleine Falt-Büchlein selber basteln.

Je zwei Reporter-Kinder aus den Klassen 4a und 4b haben die Besucher und Lehrerinnen zum Thema Lesen interviewt.

Alles in allem herrschte den ganzen Vormittag übereine entspannte und friedliche Atmosphäre und es hat allen Schülerinnen und Schülern sichtbar viel Spaß gemacht. Es war ein toller Tag!
Ein Herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Kuchenspender!

Kontakt

Sekretariat

Mo-Fr: 7:30 - 12:30

Tel.: 02261-74464
Fax.: 02261-73778
Email: gv.dieringhausen@t-online.de


Förderverein

Email:
foerderverein@regenbogenschule-dh.de


OGS

Mo-Fr: 11:30h -16:00h
OGS Tel.: 02261-77577
Email: ogs.dieringhausen@web.de


MINT freundliche Schule

TuWaS!








MINT freundliche Schule