18.03.2019

„Alle unter’m Regenbogen“

„Alle unter’m Regenbogen“ – Unter diesem Motto fand am 14.10.2017 das diesjährige Schulfest an der Regenbogenschule Dieringhausen statt. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen startete das Fest mit dem Lied „Komm wir wollen Freunde sein“, gesungen von allen Schülerinnen und Schülern. Tänze und Lieder der Klassen 1 und 2 erfreuten die Gäste, zu denen auch der Bürgermeister gehörte. Neben seiner persönlichen Verbundenheit mit Dieringhausen stellte Herr Helmenstein das friedliche Miteinander in aller Verschiedenheit an unserer Schule in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Der Regenbogen als Symbol für Verbundenheit und Hoffnung steht für diese Schule. Herzlich gratulierte er einem Schüler, der an diesem Tag Geburtstag hatte und sang mit der ganzen Schule für ihn ein Ständchen. 

Nach der Begrüßung gab es ein bunt gemischtes Programm mit Ausstellungen und Mitmach-Aktionen in und von den Klassen, OGS und Eltern. Dieses spiegelte die kulturelle Vielfalt der Schule wieder. Austoben konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg (mit freundlicher Unterstützung der Agger-Energie) und im Seilparcours (organisiert durch Frau Holtmann). 

Vorbereitet wurden die einzelnen Ausstellungen in der Projektwoche mit dem gleichen Motto, in der die einzelnen Klassen sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema beschäftigt hatten: Da wurden Lernplakate zu Ländern erstellt und Thementische vorbereitet, chinesische, arabische, tamilische und russische Schriften untersucht und ausprobiert, das Thema Frieden und Streitschlichtung behandelt und dazu gebastelt, getanzt und vieles mehr. 

Das von der Elternschaft organisierte „Café International“ präsentierte herzhafte und süße Speisen aus Deutschland und den verschiedensten Ländern, die an der Schule vertreten sind. Indischer Tanz, Hennamalen und das Ausprobieren chinesischer Schriftzeichen (auf echten Schriftrollen!) boten Eltern als Einblick in andere Kulturen an. Vielen Dank für die tollen Beiträge!. 

Um 13.15h wurde mit einem Tanz der OGS und der Auflösung einer Schätzaufgabe der Elternpflegschaft langsam das Ende des Schulfestes eingeläutet, dem Herr Halding-Hoppenheit (Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Gummersbach) beiwohnte. 

Alles in allem war es ein rundum gelungenes Fest, mit einem vielfältigen Angebot in den Klassen und tollen Vorführungen, das vom abwechslungsreichen und hervorragend bestückten Buffet abgerundet wurde. 

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle allen fleißigen Eltern, dem Hausmeister (Herrn Kubenek) und allen Kolleginnen, die im Vorfeld bei der Planung und Vorbereitung, beim Aufbau und nachher beim Abbau tatkräftig mitgeholfen haben! 

Kontakt

Sekretariat

Mo-Fr: 7:30 - 12:30

Tel.: 02261-74464
Fax.: 02261-73778
Email: gv.dieringhausen@t-online.de


Förderverein

Email:
foerderverein@regenbogenschule-dh.de


OGS

Mo-Fr: 11:30h -16:00h
OGS Tel.: 02261-77577
Email: ogs.dieringhausen@web.de


MINT freundliche Schule

TuWaS!








MINT freundliche Schule